Mitglieder Login
Daten speichern
Weitere Informationen
Für weitere Informationen über Chiapas haben einen Blick auf die Liste unten:
Südamerika Reisen

Südamerika besitzt eine Fläche von 17.843.000 Quadratkilometer und ist somit der Viert größte Kontinent der Erde. Auf diesem Erdteil wohnen über 388 Millionen Menschen. Eingeschlossen wird Südamerika vom Atlantischen Ozean im Osten und dem Pazifischen Ozean im Westen. An der Südspitze von Südamerika ist die Insel Feuerland, die durch eine Straße vom benachbarten Kontinent Antarktis trennt. Der wunderschöne Kontinent lässt sich in drei Großräume einteilen. Zum einen in die Anden, die das Hochgebirge an der Westseite sind, die Drei Flussebenen östlich der Anden und in die Drei Bergländer auch östlich der Anden. Die längste Gebirgskette der Erde sind die Anden an der Westküste von Südamerika. 7500 Kilometer zieht sich das Gebirge von Venezuela bis zur Südspitze Patagoniens. Mit 6962 Meter Höhe ist der Aconcagua der höchste Berg von diesem Kontinent und liegt an der Grenze zwischen Argentinien und Chile. Der südlichste Punkt Südamerikas besitz natürlich auch einen Namen, nämlich Kap Hoom. Sehr bekannt ist auch der sehr lange Fluss Amazonas, der mit 6448 der wasserreichste Fluss der Erde ist. Das Bergland von Guayana, das Brasilianische Bergland und das Ostpatagonische Bergland unterteilen sich in das Regenwaldbergland von Südvenezuela, die eine maximale Erhebung bis zu 2.800 Meter besitzen. Diese Bergländer ziehen sich hin bis zur Küste von Brasilien und Argentinien im Süden. Machen auch Sie eine Kreuzfahrt und reisen Sie nach Südamerika mit Apamea Tours, um die Lateinamerikanischen Länder kennenzulernen.

Reisen und Sehenswürdigkeiten in Südamerika

Circa 78 km südöstlich von Manaus entfernt, liegt die Dolphin Lodge am Ufer des Mamori Flusses. Dies ist besonders für Leute, die Abenteuer lieben geeignet. Hier können Sie wie die Menschen am Amazonas leben und selbst hautnah erleben. Die Strecke von Manaus zu Mamori Fluss ist nur mit dem Boot zu erreichen, dies eine längere Fahrt beansprucht. Brasilien Santa Catarina ist sehr bekannt mit dem Traumstrand Praia do Rosa. Hier können Sie die Natur von Nahmen erleben, circa 74 Kilometer im Südwesten von Florianopolis können Sie Wale in Südbrasilien beobachten. Das Projekt „Baleia Franca“ bietet den Wahlen Schutz und hilft jederzeit. Bis zu 17 Meter lang und 45 Tonnen schwer können diese wunderschönen Wale werden. Eine auf Walen spezialisierte Gruppe, die das Wahlprojekt entwickelt hatten, bieten auch den Touristen schöne Touren an, bei denen man auch die Wale von Nahmen beobachten kann. Um ihre Jungen Säuger zu gebären, kommen die Wale zwischen Juli und November an die Küste von Santa Catarina. Südamerika Reisen bieten sehr viel Natur und traumhafte Strände den Touristen. Wer die Natur und die Tiere liebt, sollte Brasilien unbedingt besuchen. Der Amazonas ist bekannt mit der umgebenden wunderschönen Landschaft. Die unglaublich schöne Flora und Fauna des Regenwaldes können sie sehen, wenn sie Bootsfahrten am Amazonas machen oder in den Dschungel geben. Diese Gegend verzaubert ihr Leben. Natürlich freuen sich die Einheimischen über einen Besuch, hier können sie das wirkliche Alltagsleben von diesen Leuten in Wirklichkeit miterleben. Ihre Reise sollte weiter führen zu Pantanal. Hier können Sie das Naturparadies der Pflanzen-und Tierwelt entdecken. Die gigantischen Wasserfälle können sie im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay in Foz do Iguazu im Süden von Brasilien entdecken und miterleben. Wasserfälle sollten Sie gesehen haben, sie sind schön und ein wahres Naturwunder.

Weitere Links:

Südamerika
Mexiko
Mexiko Regierung
Südamerika Reisen
Urlaub in Südamerika
Mexiko Reisen
Mexiko Urlaub